Blog Image

Hömma, komm mal bei mich bei

Butter bei die Fische

Hier kann man Klartext reden. Egal was einem auf der Seele liegt, man kann darüber diskutieren. Hier kommt man direkt auf den Punkt und redet nicht um den heißen Brei herum.

Wichtig für alle User: Jede Meinung wird akzeptiert, nur man sollte fair sein und sich an den Ehrenkodex halten. Dies bedeutet keine rechtsradikalen Sprüche, Beleidigungen anderer User und persönliche Angriffe bzw. Drohungen.

Energiekrise

Verschiedenes Posted on Mo, September 26, 2022 17:47

Wir brauchen uns bald keine Sorgen um Strom mehr machen. In Anbetracht ihrer unfähigen politischen Nachfahren haben Schmidt, Brandt, Kohl und Genscher in ihren Gräbern so zu rotieren begonnen, dass sie dabei genug Strom für eine ganze Kleinstadt erzeugen würden. Gut, dass keiner aus dem Jenseits zurückkommen kann… da würde so mancher Politiker von seinen Vorgängern davon gejagt werden.



Unsere deutsche Sprache wird zerstört.

Verschiedenes Posted on Mo, September 26, 2022 17:42

Wie kann man angesichts unserer Situation auf die Idee kommen, Karl May Bücher und Filme zu verbannen. Ich bin fassungslos über so eine Handlung.

Die Geschichte wiederholt sich. Erst brennen die Bücher, später die Städte und Menschen. Die politische Lage beginnt langsam brenzlig zu werden. Die Probleme werden immer größer, der soziale Frieden ist in Gefahr, denn dann wenn Menschen auf Anweisung der Politik, frieren müssen, Bürger sich nichts mehr leisten können und alle Angst vor der Zukunft haben, dann wird es nicht mehr lange dauern, bis es knallt. Kommt die Ausländerproblematik hinzu, kann Rostock und Solingen überall sein. Der Nährboden ist vorhanden, es fehlt nur noch der Samen des Bösen, dann wird die Saat aufgehen und sich die Geschichte wiederholen.

Es stimmt, der Vergleich hinkt. Wir Deutschen lassen uns von einer Minderheit Maßregeln, weil wir mit unserer Sprache Gefühle verletzten. Mohrenkopf, Negerkuss, Zigeunerschnitzel ist rassistisch. Unsere deutsche Sprache zu beschneiden ist das nicht auch eine Form der Bücherverbrennung? Selbst so mancher Politwissenschaftler sieht Parallelen zum Ende der Weimarer Republik und wenn die planlose Politik der Ampel so weitergeht, kommen richtig unruhige Zeiten auf uns zu.

Irgendwann kommt eine Minderheit auf die Idee Weihnachten und Silvester zu verbieten, weil die eine Minderheit sich in Ihrem Glauben gestört fühlt und die andere Minderheit, weil sie der Krach und die feiernden Menschen nerven. Leute, so langsam reicht es. Indianer hin oder her, nur weil eine Nachfahrin einer Rothaut unter einem Stein hervorgekrabbelt ist und sich nun als Rednerin für alle Indianervölker der Welt erhebt, müssen wir nicht hingehen und alles das in Frage stellen, was seit hundert Jahren niemand in Frage gestellt hat. Wir übertreiben mit unserer Rücksicht. Schickt die Nachfahrin wieder zurück unter ihren Stein und dann Essen wir einen Negerkuss und später ein Zigeunerschnitzel. Echt, man kann alles auch übertreiben.



Ungerechtigkeit

Verschiedenes Posted on So, August 28, 2022 23:22

Bitte um Hilfe!!!
Ich halte Ausschau nach einem Land, das meine Familie und mich ohne Papiere und mit falschen Namen einreisen lässt und in Zukunft für meine persönlichen Bedürfnisse umfänglich sorgt.
Ein Haus mit Garten ist wünschenswert, das Auto und Motorrad sollten nicht zu klein sein.
Falls das mit dem Auto nicht so schnell klappt, nehme ich zuerst das Motorrad und zur Überbrückung vom Auto auf Staatskosten immer ein Taxi.
Krankenversicherung muss selbstverständlich für die in der Heimat zurück gelassenen Familienangehörigen ebenfalls übernommen werden.
Ich erwarte natürlich, dass die Bewohner dieses Landes Rücksicht auf meine kulturellen, ideologischen und besonders religiösen Gepflogenheiten nehmen und ihre bisherigen Feiertage auf eventuelle Belästigung für mich überprüfen und darauf hin abschaffen, bzw. neue mir passende Feier- und Festtage einführen. Aber ich habe keinen Bock auf fremde Traditionen und fremde Religionen. Alles was nicht meinem Gott huldigt und dient muss weg. Ich dulde keinerlei Symbole oder Zeichen falscher Religionen.
Öffentliche Verkehrsmittel und Einrichtungen sollte ich kostenlos benutzen dürfen, sonst kann ich nicht so viel Geld nach Hause überweisen.
Wenn die hiesigen Köche nicht bereit sind, Kartoffelknödl mit Schweinsbraten für mich zu kochen, möchte ich gerne auf Staatskosten dagegen klagen dürfen.
Die sich selbst auflade Kreditkarte darf natürlich auch nicht fehlen.
Wenn ich die Landessprache nicht lernen mag, sollte mir ein Dolmetscher zur Verfügung stehen oder zumindest alle Formulare in meiner Muttersprache gedruckt werden.
Bei kleineren und eventuell auch größeren Straftaten von meiner Seite, möchte ich direkt nach dem Verhör von der Polizei nach Hause gefahren werden.
Sollte ich so traumatisiert sein, dass ich ab und zu ein Gewaltverbrechen begehe, muss die Regierung etwas gegen diese Kritiker unternehmen.
Bisher blieb meine Suche nach diesem Land erfolglos für mich.
Diese Dinge gibt es zwar in Deutschland , jedoch nicht für uns deutsche Staatsbürger.
Wir haben fertig! Danke liebe Deutschlandregierung.



Zukunftsängste

Verschiedenes Posted on So, August 28, 2022 23:20

Alles wird teurer, nur schlechte News, Krieg in Osteuropa, Politiker ohne Hirn, Corona die Vierte, Inflation steigt und keiner stoppt den Wahnsinn. Die Multis verdienen sich Dumm und Dämlich, der Bürger zahlt die Gasumlage und selbst Konzerne, die Gewinne schreiben, bekommen etwas davon ab. Die Sparkasse meldet, dass 60 % Ihrer Kunden mit dem Geld nicht mehr zurecht kommen, aber die Politiker erhöhen sich mal eben ihre Diäten. Wird reden von Klima und sauberer Energie, schalten aber lieber Kohlekraftwerke zur Stromherstellung an, anstatt den sauberen Atomstrom zu nehmen. Wir setzen alles auf Klimawandel, reden von E-Autos für alle und merken dabei gar nicht, dass wir überhaupt nicht soviel Strom erzeugen können, wie die Menge, die benötigt wird, um alle E-Autos, Haushalte und die Infrastruktur zu versorgen. Sind wir hier nur noch von Schwachköpfen umgeben? Wir streiten uns über Indianer, verbieten Kinderbücher, Gendern uns ins Abseits, haben 2,5 Millionen Arbeitslose und 1,2 Millionen freie Stellen. Was stimmt da nicht? Man wartet monatelang auf einen Termin für einen Handwerker, weil es keinen Nachwuchs gibt, denn man hat ja die Hauptschulen als Wiege des Handwerkes geschlossen, schickt die abgehängten Jugendlichen lieber auf die Sonderschule, anstatt sie in einem geschützten Raum mit Werkunterricht für das Handwerk zu begeistern. Alle wollen studieren, keiner will mehr was mit den Händen machen, außer Dinge die unter der Bettdecke geschehen. Wir als souveräner Staat machen mit dieser Regierung alles andere als einen souveränen Eindruck. Alle Probleme auf den Krieg in der Ukraine zu schieben ist einfach, denn das lenkt davon ab, dass alle Probleme hausgemacht sind. Unsere Landwirte müssen Ländereien brach liegen lassen, weil das die EU so will, aber auf der anderen Seite fehlt Getreide, weil es wegen der Ukraine Krise nicht transportiert werden kann. Uns geht das Gas aus, dabei haben wir vor Borkum noch ein Gasvorkommen, dass laut Studie 25 Jahre reichen würde, nur die Inselbewohner pochen auf ihren Naturschutz und wollen keine Bohrtürme vor ihren Stränden sehen. Wir schalten die Kohlekraftwerke wieder an, die AKWS jedoch ab, weil die einen schnell Strom erzeugen sollen und die anderen zu gefährlich sind. Nur ohne Kohle läuft kein Kohlekraftwerk. Das schwarze Gold muss irgendwie zum Kraftwerk gelangen, doch die Flüsse haben Niedrigwasser und die Bahn eh keine Kapazitäten frei und unsere Zechen sind dicht.
Anstatt die nächste Stufe der CO2 Steuer auszusetzen, hält man daran fest, mit dem Ergebnis, dass die gestiegenen Preise für Diesel und Sprit für Speditionen und Pendler zu einem großen Problem geworden sind. Die großzügige Aktion der Bundesregierung für drei Monate darauf zu verzichten, verpufft, denn die Mineralölkonzerne haben den größten Teil für sich behalten. Unterm Strich, es macht keinen Spaß mehr, vor allem dann nicht, wenn dein ganzer Lohn für Lebenshaltungskosten aufgefressen wird und am Ende noch ein Kredit her muss, um die Nachzahlungen für Strom und Gas zu bezahlen.
Was geht hier ab in diesem Land? Beschweren tun sich alle, aber machen, machen will keiner was. Sagst du was, bist du ein Nazi, selbstständig denkende Menschen sind in diesem Land nicht mehr erwünscht. Sich für das Klima an die Straße kleben und andere Leute auf den Weg zur Arbeit blockieren, dass ist auch eine Art von Protest. Man sollte bei der Wahl der Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen und nicht die Leute, die einem wohlgesonnen sind, gegen sich aufzubringen, vorher überlegen, was ich mit meinen Aktionen bewirke und was ich anrichte. Aber gut, die ganze Macht geht vom Volke aus, nur wenn das Volk nichts macht, spielen die abgehobenen Politiker ihr falsches Spiel weiter und wir schauen nur zu.
Leute, manchmal habe ich keinen Bock mehr, da will ich nur noch in die gute alte Zeit zurück, wo es noch echte Politiker mit Profil wie Helmut Schmidt, Franz-Josef Strauß und Willi Brandt gab und nicht solche Hohlbirnen wie Baerbock, Harbeck, Lindner und Scholz.
Früher war auch nicht alles besser, aber besser als heute allemal!



Schlaganfall Nr. 3

Verschiedenes Posted on Sa, April 30, 2022 17:23

Das Leben schreibt die kuriosesten Geschichten. 2 Jahre habe ich es geschafft, meine Mama vor Covid19 zu schützen. Alle Impfungen erhalten und dann bekommt sie unbemerkt von mir einen leichten Schlaganfall, dessen Nachwirkungen sich erst am Sonntag zeigten. Mit dem Krankenwagen in den Juppschuppen und nach eingehender Untersuchungen ging es ihr wesentlich besser, als zuletzt, als sie vor vier Jahren das Krankenhaus verließ. Nur sie hatte plötzlich Atemnot und es ging soweit, dass sie die Behandlung abbrechen mussten und sie in den Schockraum gebracht wurde. Nun liegt sie, schon seit bald vier Tagen auf der Intensivstation und Dank der Corona Regeln, darfst du dort keinen Besuch empfangen. Würde auch nix bringen, denn die Bettnachbarin hätte Corona und nun wird mein Dornröschen täglich getestet. Wie gesagt, zwei Jahre habe ich sie davor geschützt. Ach ja, dank Corona muss ich vor jeden Besuch einen neuen Test machen. Ausserdem darf ich sie nur zwischen 15 und 17 Uhr besuchen und das auch erst wieder, wenn sie zurück auf Station ist. Ach ja, der Besuch muss vorher per Internet angemeldet werden. Dann kriegst du einen QR Code und mit dem Testergebnis versuchst du Einlass zu erhalten. Echt, man kann es auch übertreiben… Da soll ein Mensch gesund werden, wenn er keinen Besuch bekommt. Kein Wunder, daß so viel Patienten depremiert über die Flure schleichen, während ihre Angehörigen nicht an den Türstehern vorbei kommen, so nach dem Motto, du kommst hier, nicht rein. Nur die Mitarbeiter vom Juppschuppen sind freundlicher, aber das ist auch der einzige Unterschied. Traurig ist man trotzdem, wenn man nicht rein gelassen wird. In diesem Sinne, bleibt lieber gesund.



Weiter »

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.