Blog Image

Hömma, komm mal bei mich bei

Butter bei die Fische

Hier kann man Klartext reden. Egal was einem auf der Seele liegt, man kann darüber diskutieren. Hier kommt man direkt auf den Punkt und redet nicht um den heißen Brei herum.

Wichtig für alle User: Jede Meinung wird akzeptiert, nur man sollte fair sein und sich an den Ehrenkodex halten. Dies bedeutet keine rechtsradikalen Sprüche, Beleidigungen anderer User und persönliche Angriffe bzw. Drohungen.

Haltet die Welt an, ich will aussteigen!

Verschiedenes Posted on Do, Oktober 27, 2022 15:42

Ich muss auch mal meinen Frust raus lassen rettet die Welt…. ich steige aus 🙂

„Fahre elektrisch, sortiere deinen Müll, ziehe einen dicken Pullover an und heize auf 19°, dusch weniger, rationalisiere deine Kilometer, spaziere fürs Klima“

Echt jetzt? Warum auf einmal ?

Denn:

– Olympische Winterspiele fanden in Peking auf Kunstschnee statt.

– In Frankreich beleuchten Skigebiete bis Mitternacht die Pisten, damit „Spätaufsteher“ Nachts Skifahren können.

– Lufthansa macht 8.000 Leerflüge, um ihre Slots zu behalten.

– Die meisten großen Fußballspiele finden am Abend unter Mega Flutlichtspots statt.

– Die 8 neuen und riesigen Fußballstadien, die zur WM in Katar aufgerufen werden, sind klimatisiert (in einer Wüste! ).

– Hunderte von LKWs fahren, um uns Obst und Gemüse aus Spanien zu bringen, während wir regionale Produkte in den Müll geben oder von Bulldozer überfahren werden.

– Das größte Schiff der Welt: Wonder of the Seas transportiert 7000 Passagiere, 2300 Besatzungsmitglieder.

– Rund 3500 Containerschiffe fahren weltweit und verbrauchen jeweils 28.000 Liter Benzin pro 1000km.⛴

– Milliardäre gönnen sich Weltraumreisen zu „astronomischen“ Bedingungen.

AHA. Ach ja.……und nicht zu vergessen:

– In der Türkei werden morgens früh die Pflanzen mit CO2 behandelt damit sie schön grün sind.

– In den meisten Ländern gibt es gar keine Mülltrennung!! 🗑

– Und in Afrika werden 30 Jahre alte Dieselfahrzeuge gefahren, ohne das irgendwer darüber nach denkt. 🚛Aber Hauptsache wir Kleinen von Österreich, Deutschland und Schweiz retten die Welt……

Und es hört nicht auf – was kommt als nächstes.?

Karl May und Pipi Langstrumpf gelten als rassistich…denkt mal drüber nach was mit der Welt hier nicht mehr stimmt.

Habe den Glauben an die eigene Meinung und wahre Werte heutzutage verloren…

Denkt mal darüber nach…



Doppelmord in Ludwigshafen

Verschiedenes Posted on Do, Oktober 27, 2022 15:39


Bringen wir es auf den Punkt… Merkels offene Grenzen Politik hat dieses Land unsicherer gemacht und auf Jahre hin geschädigt. Wenn ich jetzt schreibe, was ich gerade Denke, werde ich Lebenslang bei Facebook gesperrt und der Verfassungsschutz würde mich engmaschig überwachen. Ich bin aber trotzdem der Meinung, wir sollten in diesem Land wieder die Todesstrafe als Abschreckung einführen. Ist ein Mord 100% nachgewiesen, es keine Zweifel mehr gibt, dann der Täter sein Recht auf Leben verwirkt. In diesem Fall des Messer schwingenden Somalias ist die Sache so klar wie die Gemüsebrühe bei der Bundeswehr. Hier gibt es keinen Irrtum, der Mord ist nachgewiesen. Die Opfer bekommen keine zweite Chance und der Mörder wird auf Kosten der Steuerzahler weggesperrt. Aber am Ende hat er wieder Stimmen gehört und kommt ohne Verurteilung in die Klapse und wird dort gepflegt, während zwei Familien einen sinnlosen Verlust betrauern und vielleicht sogar vor einem finanziellen Abgrund stehen. Viele Menschen würden heute noch Leben, hätten wir damals nicht im humanitären Wahn alles aufgenommen, was bei uns um Hilfe bat. Merkels Regierung hat Blut an den Händen und keiner ist je dafür zur Rechenschaft gezogen worden. Vergewaltiger, Mörder, Grabscher, Räuber und Einbrecher, viele würden heute noch in ihren Dörfern am Ende der Welt leben, wenn die GroKo nicht mit ihrer irren Willkommenspolitik die Leute geradezu eingeladen hätte. Nun, wo der Schnee schmilzt, sieht man welche Misthaufen uns Merkel und Co hinterlassen haben. Aber das schlimme daran ist, dass die Ampel dort weiter macht, wo die Vorgänger aufgehört haben.

In der islamischen Welt sind Frauen nichts wert und dieser Gedanke wurde 2015 in dieses Land importiert. Wenn wir uns nicht wehren, sind wir nur Opfer…Massenvergewaltigung ist dann leider keine Seltenheit. Siehe Wien, sieht Velbert. Wenn Kinder zu Opfern von notgeilen Gästen aus Afghanistan und Bulgarien werden, dann muss die Justiz härter durchgreifen. Aber heute werden Maskenverweigerer härter bestraft als Kinderschänder.

Wer bei Facebook die Wahrheit sagt, wird schnell gesperrt oder der Kommentar deaktiviert.

 Rassistisch ist jeder in diesem Land, der die Wahrheit sagt. Dieses Land wird von Idioten regiert und jeder der kein Duckmäuser ist, wird in die rechte Ecke gestellt und gesellschaftlich geächtet.



Milliarden Aufbauhilfe für die Ukraine…

Verschiedenes Posted on Do, Oktober 27, 2022 15:33

… und das Ahrtal? Wen interessiert heute noch das Ahrtal, außer den fleißigen Helfern und den Betroffenen. Das sind ja schließlich Deutsche und keine Ukrainer, denen man helfen muss. Leute habt ihr es immer noch nicht kapiert, ihr seid einfach dummes Wahlvolk, dem man alles verspricht, nur um an die Stimme zu kommen. Hat er sie dann bekommen, interessierst du keinen Politiker mehr. Egal welche Fraktion. Sie haben immer zwei Gesichter, dass vor der Wahl, freundlich und zuvorkommend und das nach der Wahl, Ignorant und Hochnäsig. Ich würde sie alle nach Russland schicken, an die vordersten Frontlinie und da sollen sie kämpfen, für die Ukraine und deren Volk. Angefangen von den Grünen, den Waffenlieferanten, die früher alle gegen Krieg und Atombomben auf die Straße gegangen sind und heute selber das große Rad im Krieg drehen wollen. Unseren Umfallkanzler und sein Kabinett und die Opposition nicht zu vergessen, die viel versprechen, aber nichts gehalten haben. Frag die Leute im Ahrtal, sie werden Euch berichten, wer Ihnen geholfen hat und wer heuer noch an Ihrer Seite steht. Sicherlich keine Politiker, denn die haben keinen Nutzen davon!



Energiekrise

Verschiedenes Posted on Mo, September 26, 2022 17:47

Wir brauchen uns bald keine Sorgen um Strom mehr machen. In Anbetracht ihrer unfähigen politischen Nachfahren haben Schmidt, Brandt, Kohl und Genscher in ihren Gräbern so zu rotieren begonnen, dass sie dabei genug Strom für eine ganze Kleinstadt erzeugen würden. Gut, dass keiner aus dem Jenseits zurückkommen kann… da würde so mancher Politiker von seinen Vorgängern davon gejagt werden.



Unsere deutsche Sprache wird zerstört.

Verschiedenes Posted on Mo, September 26, 2022 17:42

Wie kann man angesichts unserer Situation auf die Idee kommen, Karl May Bücher und Filme zu verbannen. Ich bin fassungslos über so eine Handlung.

Die Geschichte wiederholt sich. Erst brennen die Bücher, später die Städte und Menschen. Die politische Lage beginnt langsam brenzlig zu werden. Die Probleme werden immer größer, der soziale Frieden ist in Gefahr, denn dann wenn Menschen auf Anweisung der Politik, frieren müssen, Bürger sich nichts mehr leisten können und alle Angst vor der Zukunft haben, dann wird es nicht mehr lange dauern, bis es knallt. Kommt die Ausländerproblematik hinzu, kann Rostock und Solingen überall sein. Der Nährboden ist vorhanden, es fehlt nur noch der Samen des Bösen, dann wird die Saat aufgehen und sich die Geschichte wiederholen.

Es stimmt, der Vergleich hinkt. Wir Deutschen lassen uns von einer Minderheit Maßregeln, weil wir mit unserer Sprache Gefühle verletzten. Mohrenkopf, Negerkuss, Zigeunerschnitzel ist rassistisch. Unsere deutsche Sprache zu beschneiden ist das nicht auch eine Form der Bücherverbrennung? Selbst so mancher Politwissenschaftler sieht Parallelen zum Ende der Weimarer Republik und wenn die planlose Politik der Ampel so weitergeht, kommen richtig unruhige Zeiten auf uns zu.

Irgendwann kommt eine Minderheit auf die Idee Weihnachten und Silvester zu verbieten, weil die eine Minderheit sich in Ihrem Glauben gestört fühlt und die andere Minderheit, weil sie der Krach und die feiernden Menschen nerven. Leute, so langsam reicht es. Indianer hin oder her, nur weil eine Nachfahrin einer Rothaut unter einem Stein hervorgekrabbelt ist und sich nun als Rednerin für alle Indianervölker der Welt erhebt, müssen wir nicht hingehen und alles das in Frage stellen, was seit hundert Jahren niemand in Frage gestellt hat. Wir übertreiben mit unserer Rücksicht. Schickt die Nachfahrin wieder zurück unter ihren Stein und dann Essen wir einen Negerkuss und später ein Zigeunerschnitzel. Echt, man kann alles auch übertreiben.



Weiter »

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.